Rückkehr in ein verändertes „Brum“ – Alter Vertrag verbietet neue Platten, aber live geht die Post ab – Die Steve Gibbons Band entsteht (1972 – 74)

Mods, wie sie sich vermutlich im Publikum der Steve Gibbons Band nicht selten waren (Quelle des Beitragsbildes: Sergio Calleja https://www.flickr.com/photos/24899877@N00). Brum hat sich verändert Nach dem Ende der Balls war Steve Gibbons nach Birmingham zurückgekehrt und suchte - da seine Solo-Platte weitgehend unbeachtet blieb - Anschluss an eine Band. Birmingham in den 1970ern war eine... Weiterlesen →

Die 1960-er: Vom Beat über Psychedelia hin zum Rock: Mitten drin in der Szene von „Brum“ – und ein Hit in Australien, der kein Geld einbringt

Die Ereignisse während der 1960er „in einer Nußschale“ Das Jahrzehnt, in dem die Rockmusik explodierte und die britische Variante davon in das Ursprungsland USA im großen Stil reimportiert wurde, sieht Steve Gibbons in wechselnden Formationen mit Musikern, die - obwohl sie weder sein Charisma  noch seine Kreativität haben -  später in weltbekannten Formationen spielen werden.... Weiterlesen →

Die 1950er: Elvis enters the building

Beitragsbild:  Wikicomonns https://archive.org/stream/modernscreen54unse#page/n43/mode/2up Birmingham in den 1950ern Birmingham muss in den 1950ern eine Stadt mit vielen Problemen, aber gleichzeitig auch sehr lebhaft gewesen sein. Wenn Sie wollen, können Sie uns hier zu einem filmischen Streifzug durch die Stadt begleiten. Der Soundtrack belegt auch die Veränderungen, die die Musik in diesem Jahrzehnt durchlief: https://www.youtube.com/watch?v=IGgsrBGjXCA Damals wurden... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑