Die Steve Gibbons Story: Ein Musiker, den man kennen sollte!

Aktuelles

EXTRA, EXTRA -Read all about it (Neueste Nachrichten):

– Steve Gibbons in Deutschland:  Konzerte mit Britischer All-Star-Band in Bayern vom 14. bis 17. November: Mehr dazu in dem Beitrag:

Steve Gibbons bringt Woodstock nach Bayern – Auftritte im November in Deutschland

– „Bad News on the doorstep“: Die Band The Dylan Project hat sich aufgelöst.

Autobiographie von Dave Pegg (Ex-Jethro Tull, Ex-The Uglys, Ex- The Dylan Project, Fairport Convention) würdigt Steve Gibbons –

I owe my career to Steve. I can´t stress too much how important he was… so let me say thanks to Steve for putting me on the spot back then: you changed my life, mate! ( Dave Pegg, Off The Pegg, S. 29)

Was finden Sie auf dieser Website?

Hier finden Sie Informationen über Karriere, Leben und Werk des von Kritikern wie Fans gleichermaßen geschätzten Songwriters und Live-Musikers Steve Gibbons, die es an anderer Stelle  in dieser Fülle  nicht gibt.

Dies in folgende  Rubriken :

Die neuesten Beiträge der Steve Gibbons-Story:

Funkstille, Dunkelheit und Lichtblicke in Hamburg (1989/1990)
Ridin Out (3)
„Auf freien Fuß“ und auf einen Herzschlag „On Stage“ mit George Harrison (1985/86)

Heart Beat

Mit der „Street Parade“ als „Saints and Sinners“ in den Rockpalast (1980/81)

gibb-street-3.jpg

Skandinavien-Tournee mit Handykap, „Musikladen Extra“, auf Solo-Pfaden mit Pete Townsend, das Nürnberger Zeppelinfeld und Best-of-LP mit unterschiedlicher Länderzusammenstellung (1979)
Down in the Bunker“ (1978): Vorläufiger künstlerischer Höhepunkt mit viel Neuem (das zum dennoch „Alten“ passt), aber nur in Skandinavien ein Verkaufsrenner
„Caught in the Act“ (1977): Das Live-Denkmal für die klassische Besetzung der Steve Gibbons Band
Unter den letzten Gästen von Marc Bolan: „Tulane“ öffnet nun auch die Türen zu TV- und Radio-Studios

london 2017 (13)

„One of the Boys“: Steve Gibbons schreibt und Roger Daltrey singt das „1977-er My Generation“img_4900Bildquelle: Screenshot https://www.discogs.com/de/Roger-Daltrey-Steve-Gibbons-One-Of-The-Boys-Please-Dont-Say-Goodbye/release/3482095
Zweites Album, zweite Chance, erste (und einzige) Hitsingle 1977
Who are you: Roadie oder zukünftiger Star? Pete Townsend wird eines Besseren belehrt – Oder: Ein Jackett, das es in sich hatte!
Die Bühnen der Welt öffnen sich – On the Road mit The Who
Dauergast in den Konzerthallen des UK als support act, aber erste Steve Gibbons Band-LP „Any Road Up“ hebt nicht ab

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑