Konzertkritiken

 

„Alte Katzen“ rocken Maribor

Auch in Slowenien hat die Tournee der British Rock & Blues Explosion mit Steve Gibbons positive Spuren in den Medien hinterlassen.

Die Tageszeitung Večer, eine der am meisten gelesenen Zeitungen des Landes, widmete dem Konzert in Maribor in ihrer Wochenendbeilage „Kaleidoskop“ am 23. November eine halbe Seite mit der Überschrift

„Rock ohne Sex und Drogen“.

20191227_0957130.jpg

Die Zeitung hob hervor, dass das Konzert in der „vollgepackten großen Halle des Volkshauses von Maribor“ gezeigt habe, dass die alte Zeiten und musikalischen Asse von damals noch lange nicht verblasst sind.

Das Konzert, bei dem die „Songs auf eigene Art, aber im Geist der damaligen Zeit gespielt“ wurden, hätte gezeigt, dass die Musik noch lebendig und aktuell“ ist.

Der Band, die zu der dieses Mal wieder Robert „Dackel“ Hirmer gehörte, und die zusätzlich um den kroatischen Bluesharp-Virtousen Krešo „Sonnyboy“ Oremuš vertsärkt wurde, heißt es, dass diese „alte Katzen „ seinen (so sagt man auf Slowenisch zu „alten Hasen“, ein paar Kilometer weiter sagt man in denselben Fällen „alte Wölfe“).

(vgl. zu dieser Tournee auch die ausführliche Reportage „Archäopderyx, Bambi & Rock`n`Roll – Unterwegs mit der British Rock & Blues Explosion featuring Steve Gibbons und andere“ weiter unten auf dieser Seite)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: